Regio-Gesamtcup geht an den SCA

Joshua und Vincent auf dem Podest

In der Region Nord im Schwäbischen Skiverband wird seit Jahren ein Regio-Cup durchgeführt. Der Regio-Cup besteht aus 11 Wettkämpfen (Riesenslalom, Slalom und Kondition). Im Januar 2018 wurde die Rennserie in Hochötz (Österreich) mit einem Riesenslalom gestartet. Der Geländelauf am Kondiwettkampf hat im Mai 2018 die Serie abgeschlossen. In der Wertung werden die 12-16 jährigen Schüler und die Kinder unter 12 Jahren in zwei Gruppen gewertet.

Weiterlesen: Regio-Gesamtcup geht an den SCA

SCA erfolgreich beim Kondiwettkampf

Tolle sportliche Ergebnisse und ein geniales Helfer-Team

Im allgemeinen Teil des Amtsblatt wurde ja bereits Mitte Mai zum ersten Kondiwettkampf im Aichtal berichtet. Mit 32 Helfern waren wir bei unserem eigenen Wettkampf gut aufgestellt und konnten ein hervorragenden Wettbewerb durchführen. In sieben Stationen mussten die Kids und Jugendlichen ihre Kondition, Geschicklichkeit, Kraft, Life-Kinetik, ... unter Beweis stellen. Am Nachmittag ging es dann rund um die Aich noch zu einem Geländelauf von knapp 2km (für alle Kinder bis 12 Jahre) bzw. 4km (für die Schüler ab 13 Jahren).

Weiterlesen: SCA erfolgreich beim Kondiwettkampf

Bericht Regio-Meisterschaften Riesenslalom

Rückblick zu den Regio-Meisterschaften alpin
SCA - 10x auf dem Treppchen - 2x Meister und 7x Vizemeister

Bei den diesjährigen Regio-Meisterschaften zeigten sich die Rennläufer des Skiclubs wieder bestens. In Summe sind die Läufer 10x auf dem Treppchen bei den beiden Rennen gestanden. Am Samstag wurden die Meisterschaften im Riesenslalom bei herrlichem Wetter in Unterjoch gestartet. Die Ergebnisse: Vizemeister in den jeweiligen Klassen wurden Jannis Kusche (U8), Noah Harrer (U10), Agnes Neubert (U12), Joshua Harrer (U14) und Emma Nowosadtko (U16). Vincent Wüst wurde 5. bei den Jungs U14. Sarah Hartmann stieg nach langer Rennpause wieder ein und wurde 6. in der Klasse U16.

Weiterlesen: Bericht Regio-Meisterschaften Riesenslalom

Training am „Hallenberg“!

Bouldern, ein Sport bei dem jede Bewegung neu ist, Muskeln angesprochen werden, von den man bisher nichts wusste, Konzentration und Willenskraft stärkt und das alles mit einer ordentlichen Portion Spaß. Grund genug für den Skiclub Aichtal, das für Kinder wöchentlich stattfindende Hallentraining um eine Funsporteinheit in der Boulderhalle zu erweitern.

Weiterlesen: Training am „Hallenberg“!

Gute Platzierungen für die Rennläufer auf dem Sölden Gedächtnisrennen

Plätze vier, fünf und sechs für den Skiclub Aichtal

Am vergangenen Wochenende fanden in Mellau (Bregenzerwald, Österreich) zwei Verbandsrennen des Schwäbischen Skiverbandes e.V. statt. Bei herrlichem Winterwetter mit strahlendem Sonnenschein gingen die Läufer an den Start. Der Slalom verlangte sportlich einiges von den 12- bis 16-jährigem Rennläufern.

Weiterlesen: Gute Platzierungen für die Rennläufer auf dem Sölden Gedächtnisrennen

Viele Pokale für den SCA

Zum zweiten Regio Rennen des SSV Region Nord am Hochlitten (Österreich) (20./21.01.2018) gingen für den Skiclub Aichtal 6 Rennläufer an den Start: Hanka Neubert (U10), Agnes Neubert (U12), Joshua Harrer und Vincent Wüst (beide U14), Emma Nowosadtko (U16) und Jana Nowosadtko (Jugend).

Weiterlesen: Viele Pokale für den SCA

7 Pokale für den Skiclub beim ersten Bezirksrennen

Bei traumhaften Schnee- und Wetterbedingungen gingen am vergangenen Wochenende beim ersten Regio Rennen des SSV Region Nord in Hochoetz drei Rennläufer des SCA an den Start: Noah Harrer (U10), Agnes Neubert (U12) und Angelina Müller (U12).

Die drei holten am Samstag bei zwei separat gewerteten Riesentorläufen insgesamt 5 Pokale. Noah fuhr in seiner Altersklasse jeweils auf den zweiten Platz. In dem Duell zwischen Agnes und Angelina hatte Angelina in beiden Rennen die Nase vorn und sicherte sich im ersten Lauf vor Agnes (3. Platz) den 2. Platz. Im zweiten Lauf bestätigte Angelina das Ergebnis des ersten Laufs mit einem erneuten 2. Platz, Agnes folgte auf Platz 4.

Weiterlesen: 7 Pokale für den Skiclub beim ersten Bezirksrennen