Wir starten wieder mit Training und Kursen für Kinder...

Der Verein trifft sich regelmäßig und prüft, ob und wie wir für unsere sportbegeisterten Kinder und Mitglieder im Aichtal Kurse und Trainings anbieten können.
So bieten wir seit einigen Wochen ein virtuelles Corona-Speck-weg Training an, das immer Donnerstagabend über xoom stattfindet.

Das Montagstraining für die Kinder aus der Renn- und Nachwuchsmannschaft findet seit einiger Zeit über WhattsApp und Telefonkonferenz statt. Bedeutet, die Kinder trainieren im Freien unter Anleitung der Trainer, die mit den Kindern über Chat und Telefon kommunizieren. Das funktioniert super, die Resonanz mit bis zu 30 teilnehmenden Kindern ist großartig !

Alle Ausfahrten in den Schnee mussten zwar entfallen, aber im Rahmen der Nachwuchsförderung konnten einige Trainings für unsere Rennläufer aus dem Bezirkskader umgesetzt werden.
Freilich in Zusammenarbeit mit Verband und Land und mit großem Engagement der Rennläufer und Organisatoren. In Kürze folgt hierzu ein ausführlicher Einblick in das Training.

Wir gehen jetzt überdies in die Planung des Konditionswettkampfs, der den Start der neuen Rennsaison einläutet und im September, wie letztes Jahr unter strengen Hygienemaßnahmen und in guter Abstimmung mit der Stadt, in Grötzingen stattfinden soll.
Helfer und Interessierte sind herzlich willkommen.

Wie geht es weiter ?
Wir starten jetzt wieder mit vielen Kursen und Trainings für unsere Kinder in den Kindergärten, Grundschulen und Schülern bis einschl. 13 Jahren. Die Verordnung erlaubt inzidenzunabhängig den Sport mit bis zu 5 Kindern im Freien, unter Anleitung eines tagesaktuell getesteten Erwachsenen.
Das setzen wir um und bieten montags und donnerstags viele Kurse an, um möglichst vielen Kindern Bewegung, Spiel und Sport im Freien und in der Gruppe zu ermöglichen.

Skiclub Aichtal e.V.