Region Nord betreut 56 Kinder bei den DSV-Talenttagen

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat der Skiclub Aichtal e.V. als Vertreter an den DSV-Talenttagen teilgenommen. Unter dem Motto „sind Deine Eltern Dir zu langsam, dann komm zu uns ins Rennteam“ wurde die Veranstaltung 2020 auf die ganze Region Nord ausgeweitet. Die Vereine TSV Musberg Ski, Skizunft Ludwigsburg, Ski Hohenacker und Skiclub Aichtal haben an dem Wochenende vom 10.-12. Januar 2020 ihre Skischulen und Rennsport ideal verknüpft.

Die Werbung an den verschiedenen Schulen, Plakate und Mundpropaganda war in Summe noch nicht so erfolgreich. Dennoch waren immerhin mehr als die Hälfte der verfügbaren Betten auf der Hütte der Skizunft Schwieberdingen belegt. Hier konnten interessierte Kinder bzw. Familien gleich das ganze Wochenende übernachten und an dem Schnupperprogramm teilnehmen. Herzlichen Dank an das Küchenteam für die perfekte Verpflegung.

Am Samstag und Sonntag kamen dann noch die Skischulen mit Reisebussen ins gleiche Skigebiet. Ziel war es denn sportlichen Skikursgruppen ein zusätzliches Angebot zu machen. Die Kader- und Vereinstrainer konnten einen Riesenslalom, ein Vielseitigkeitslauf und einen Parallel-Slalom anbieten. Für interessierte Kinder gab es auch die Möglichkeit den Kaderläufern U12 des Stützpunktes Nord zuzuschauen. Spontan kam auch die Nachwuchsskifahrer des TSV Oberboihingen dazu und ergänzten das Angebot mit ihren Skilehrern.

Betreut wurden die Schnupperkinder von den Jugend-Rennläufern der Vereine. Die Vereine freuen sich auf die Kinder und hoffen, dass der eine oder andere Interesse geschnuppert hat. Auch 2021 wird es wieder ein Angebot für alle interessierten Kinder ab 6 Jahre geben. Kontakt für die Region Nord: René Harrer.

image0 1
image1
Fotos: Oliver Wüst