Agnes Neubert holt sich beide Titel bei den Meisterschaften

Bei besten Bedingungen standen Mitte März 2022 die Meisterschaften der Region SSV Nord auf dem Rennkalender. Die Region Nord im Schwäbischen Skiverband e.V. erstreckt sich von Heilbronn bis ins Aichtal und von Sindelfingen bis Backnang.

Mit sechs Startern ist das Rennteam des Skiclub Aichtal e.V. nach Reutte (Tirol) gefahren. Agnes Neubert kam mit dem schwierigen Hang an beiden Renntagen bestens zurecht. Sowohl den Titel im Riesenslalom als auch im Slalom holt sie ins Aichtal. Gratulation zu beiden Meistertiteln U16 weiblich!

Auch Joshua Harrer konnte sich den Meistertitel im Riesenslalom U18 holen. Für den Tagessieg über alle Klassen fehlten ihm am Ende zwei Zehntel. Sein Bruder Noah musste sich mit nur einem Zehntel Rückstand auf den Führenden mit Platz 3 im Riesenslalom zufrieden geben.

Im Slalom holte sich Daniel Wurster den Sieg in seiner Altersklasse U8. Benjamin Wurster zeigte in dem technisch schwierigen Lauf zwei starke Fahrten und wurde Zweiter. Noah wollte sich endlich belohnen und seine guten Trainingsergebnisse auch im Rennen umsetzen. Der mutige Einsatz wurde leider in der letzten Vertikale nicht belohnt und er schied mit einem Torfehler aus. Als Führender aus dem ersten Lauf hatte Joshua eigentlich nichts zu verlieren - fädelte aber ein.

Hannes Kott hat sein erstes Rennwochenende bestritten und von Lauf zu Lauf deutlich seine Zeiten verbessert. Herzlich willkommen! Wir sind gespannt auf seine weiteren Einsätze und Ergebnisse.

Auch mal Lust ins Renngeschehen einzusteigen? Dann meld Dich doch bei unseren Trainern!

agnesHahnenkamm
Foto: Agnes Neubert im Riesenslalom (Martin Sport)

siegereherungHahnenkamm
Foto: Agnes bei der Siegerehrung (privat)